Potsdam, 14.05.2004
Presseinformation und Veranstaltungshinweis
Der Potsdamer Sommerzauber - ein au├čergew├Âhnliches Festival mit interna-tionalen K├╝nstlern am 19. Juni um 19.30 Uhr im Volkspark Potsdam
- Eintrittskarten an allen Vorverkaufsstellen in Potsdam und Berlin -

Es wird ein Highlight des Potsdamer Veranstaltungskalenders: Das internationale Kleinkunstfestival "Potsdamer Sommerzauber" wird ein atemberaubendes Flair in den Volkspark Potsdam zaubern.

Insgesamt 18 K├╝nstlergruppen mit insgesamt 45 K├╝nstlern aus Australien, den USA, Niederlanden, Belgien, Bulgarien, Finnland, Spanien, ├ľsterreich und Deutschland werden die Besucher mit heiteren, komischen theatralischen, musikalischen und akrobatischen Auff├╝hrungen in ihren Bann ziehen.

Die abwechslungsreiche Mischung kurzer Darbietungen mit Maske, Mimen, Musi-kanten, T├Ąnzern, Gauklern und Kom├Âdianten ist harmonisch aufeinander abge-stimmt, so dass die G├Ąste von einer B├╝hne zur n├Ąchsten wandeln k├Ânnen. Kr├Ânen-der Abschluss des mehrst├╝ndigen Programms ist ein Feuerwerk am n├Ąchtlichen Himmel ├╝ber dem Volkspark.

"Kleinkunst in dieser Vielfalt hat Potsdam noch nicht gesehen. Das Publikum kann sich auf einen wundervollen Abend im Volkspark freuen", sagte Diethild Kornhardt, die Leiterin des Bereichs Gr├╝n, beim Entwicklungstr├Ąger Bornstedter Feld.

Das Fest wird in Kooperation mit den Veranstaltern des "Kleinen Festes im Gro├čen Garten" in Hannover-Herrenhausen durchgef├╝hrt. Verantwortlich f├╝r den Potsdamer Sommerzauber wie f├╝r das Kleine Fest ist der hannoversche Kulturdezernent Harald B├Âhlmann, der das Fest in den Herrenh├Ąuser G├Ąrten schon seit 19 Jahren durchf├╝hrt und es als eines der erfolgreichsten Kleinkunstfeste in Deutschland etabliert hat.

Die Potsdamer und ihre G├Ąste k├Ânnen sich auf einen farbenfrohen und begeisternden Abend mit folgenden K├╝nstlern und ihr Repertoire freuen:

Auf verschiedenen B├╝hnen im Park treten auf:

Duo Naseweis
Sie sind ein Paar wie Stan und Olli. Sie streiten, foppen und vers├Âhnen sich. Mit waghalsiger Wortakrobatik und intelligenten Witzen bringen sie ihr Publikum zum Lachen.

Emscherblut
Wenn man nicht aufpasst, ist man mittendrin im Improvisationstheater und wird vom Zuschauer zum Protagonisten. Die Mitglieder dieses Ensembles sind Meister ihres Fachs und bestechen durch ihre spontane Komik und viel Wortwitz. Jede Szene ist eine unwiderrufliche Urauff├╝hrung.

Grupo Semilla
Temperamentvoller Flamenco und virtuose Gitarrenkl├Ąnge lassen den Wunsch nach Urlaub in Spanien ganz gro├č werden. Die Grupo Semilla beeindruckt durch eine ausdrucksstarke Performance.

Hinz und Kunz
Zwei Musiker, die nicht zusammenpassen, aber doch zusammengeh├Âren. Hinz will Show und Kunz will Kunst, das musikalische Verh├Ąngnis nimmt seinen Lauf.

Klaus Lang
Klaus Lang pr├Ąsentiert das ultimative Programm "Arthur kommt vorbei", und daf├╝r bringt er mit: Keulen, ein Einrad, eine geh├Ârige Portion Wortwitz und - einen Fiat 500.

La Metta
Drei K├Ârperk├╝nstler zeigen faszinierende "lebende Bilder" - ein "glanzvolles" Ereignis der besonderen Art.

Theater Bencha - Tuchakrobatik und Musik
Das international besetzte Ensemble mit Künstlern aus den Niederlanden, Bulgarien und Finnland bietet eine Akrobatikshow der Extraklasse: Kraft, Eleganz, Ästhetik, choreographiert zu Live-Musik.

Cotton Mc Aloon
Ein kom├Âdiantischer Jongleur oder ein jonglierender Kom├Âdiant - Cotton ist beides. Seine Keulen-Jonglage wird untermalt von witzigen Geschichten und losen Spr├╝chen - und der Lacherfolg ist programmiert.

Marius Jung
Stand-up-Comedy vom Feinsten: Marius Jung, der sich selbstironisch als "Das Bimbo unter den Kom├Âdianten" bezeichnet, ├╝berzeugt sein Publikum durch seine Ge-schichten, seine Mimik und seinen Charme

M├Ąnnergestalten
"M├Ąnnergestalten" sind ein Duo, das Comedy und Puppentheater ebenso witzig wie gekonnt verbindet: Geschichten aus dem Leben, aus der Sicht der gef├╝hrten Figuren.

Gina und Jonny
Das ├Âsterreichisch-niederl├Ąndische Duo zeigt "Boris und Tasja" - die alte Wanderzirkus-Geschichte vom Dompteur und seinem dressierten Affen - hier mit ganz ├╝berraschendem Ausgang ...

Atelier Muschka
Warum nur zuschauen und nicht selbst ein bisschen mit zum Akteur des Festes werden? Mit geschickten Pinselstrichen verhilft dazu das Atelier Muschka, Schmink-k├╝nstler der Extraklasse.

Shirlee Sunflower
Die schrille Australierin verspricht eine verr├╝ckte Show, bei der kein Auge trocken bleibt. Eine urkomische Kom├Âdiantin (mit Witz und ahnungslosen Zuschauern als Assistenten) der die M├Ąnner manchmal zu F├╝├čen liegen ....

Comapgnie Roy Tukkers
Die Soldaten und die Kanone
Napoleonische Soldaten auf dem Bornstedter Feld - in der Version der Tukkers- Compagnie aus den Niederlanden ist das weder gef├Ąhrlich noch streng historisch, daf├╝r aber umso unterhaltsamer: ob diese Soldaten ihre Kanone wirklich jemals zum Schie├čen bringen?

Walk-Acts im Park:

Steven Francken
Die laufende Nase
Eine laufende Nase im Park in Begeleitung eines "Betreuers" - ungew├Âhnliche Begegnungen mit einem ungew├Âhnlich ausgepr├Ągten K├Âperteil auf Beinen.

Art Tremondo
"K├Ąferalarm"
Langbeinige (stelzenlaufende) Insekten und andere Wiesenbewohner erobern sich den Volkspark und sorgen f├╝r Spa├č und Stimmung.

TTT
Traumtanztheater
M├Ąrchenhafte Figuren in ungew├Âhnlichen Kost├╝men erscheinen irgendwo unterwegs im Park und verschwinden wieder, fl├╝chtig und sch├Ân, wie eben Traumfiguren so sind ...

Frans, der kleinen Clown
Ein stummer Clown, der wortlose Dialoge mit dem Publikum f├╝hrt. In Lederhosen, mit Fliege und Hut bewegt er sich vorsichtig und leise durch den Park. Doch wo er auftaucht, zeiht er sein Publikum in den Bann.

Fu├čballfans brauchen auf einen Besuch des Festes wegen des EM-Spiels Deutschland - Lettland nicht verzichten. Das Spiel wird im Zirkuszelt im Gro├čes Wiesenpark des Volksparks ab 18.00 Uhr live ├╝bertragen. Nach Spielende kann man sich dann sofort in den Trubel des Sommerzaubers st├╝rzen.

Eintrittskarten f├╝r den Sommerzauber sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Region und in Potsdam erh├Ąltlich oder k├Ânnen ├╝ber Ticket-Online (Tel.: 0180- 5 17 05 17) telefonisch geordert werden.

Die Karten kosten normal 12,00 Euro, erm├Ą├čigt 9,00 Euro. Kinder zwischen 6 und 16 Jahren zahlen 4,00 Euro Eintritt.

Die Veranstaltung wird unterst├╝tzt von der Energie und wasser Potsdam GmbH und den Potsdamer Neuesten Nachrichten.

R├╝ckfragen bitte an:
Entwicklungstr├Ąger Bornstedter Feld GmbH
J├Ągerallee 21
14469 Potsdam
Tel.: 03 31/2 71 98-0
Fax: 03 31/2 71 98-19
e-mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können