Potsdam, 11.05.2004
Presseinformation und Veranstaltungshinweis

gARTen 2004 - Das 2. Potsdamer Gartenfest im Volkspark Potsdam am 16. Mai 2004

F├╝r den Besucherwettbewerb "Bl├╝tentr├Ąume - kleine Bl├╝ten kommen gro├č raus ..." werden noch Teilnehmer gesucht

Am 16. Mai 2004 findet von 10.00-19.00 Uhr "gARTen 2004 - Das 2. Potsdamer Gartenfest" im Volkspark Potsdam statt.

gARTen setzt in einer Kombination von Unterhaltungsprogramm und Gartenmarkt mit kunsthandwerklichen Gartenaccessoires und gartenbezogenen Produkten neue Ak-zente im Potsdamer Veranstaltungskalender.

Mittelpunkt ist ein attraktiver Gartenmarkt mit 80 Ausstellern - ├╝berwiegend aus der Region Berlin/Brandenburg, die die gesamte Vielfalt zum Thema Garten pr├Ąsentieren: Bl├╝tenstauden, Saatgut, Blumenzwiebeln, Rosen, Pflanzenrarit├Ąten, Accessoires, Kunsthandwerk, Gartenm├Âbel, Keramik, Geh├Âlze, Terracotta u.v.m.

Floristik-Meister und Sch├╝ler der Peter-Lenn├ę-Schule Berlin binden k├╝nstlerische Str├Ąu├če, Gestecke und Pflanzen-Objekte, die meistbietend versteigert werden. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen die Besucher im Rahmen einer Tombola kleine florale Kunstwerke gewinnen. Der Erl├Âs der Versteigerung und der Tombola kommen der Stiftung "Gro├čes Waisenhaus zu Potsdam" zugute.

Die pers├Ânlichen Fragen und Probleme der Besucher zu ihrem Garten k├Ânnen mit Beratern am Stand des "Gr├╝nen Kreuz" besprochen werden. An dieser "Erste Hilfe Station" rund um den Garten werden fachkundige Ansprechpartner zu Themen der Gartengestaltung und Pflanzenverwendung sowie zu Pflanzenschutz und Pflanzenkrankheiten mit ihrem Rat und Wissen zur Verf├╝gung stehen.

Begleitet wird das Markttreiben von einem Kinderprogramm, dass zum Mitbasteln im Gr├╝nen Klassenzimmer einl├Ądt oder die Kinder an der Puppenb├╝hne unterh├Ąlt. F├╝r eine musikalische Umrahmung des Festes und kulinarische Gen├╝sse ist ebenfalls gesorgt.

Das Programm im Detail:
Jazz-B├╝hne auf dem Wasserplatz der Biosph├Ąre
10.00-12.00 Uhr: Hugo Bossa Lounge
12.30-15.00 Uhr: Jacobien Vlasman Trio
15.30-17.30 Uhr: Bartender

Kinderprogramm: Puppenb├╝hne Burattino 11.30 Uhr: "Der listige Hase" - ein Bastel- und Mimachst├╝ck
14.30 Uhr: "Die drei kleinen Schweinchen"
16.00 Uhr: "Rotk├Ąppchen"

11.00-18.00 Uhr: Basteln im Gr├╝nen Klassenzimmer

Floristen-Schaubinden der Peter-Lenn├ę-Schule, Berlin
Ab 11.30 Uhr: Angehende Floristikmeister und -sch├╝ler binden Str├Ąu├če und Gestecke
Ab 18.00 Uhr: Gro├če Versteigerung der Werkst├╝cke zugunsten des Waisenhauses Potsdam

Vortr├Ąge und Gartenberatung 14.30-17.00 Uhr: Vortr├Ąge und Gartenberatung am Stand
"Gr├╝nes Kreuz - erste Hilfe f├╝r ihren Garten"

F├╝r das leibliche Wohl der Besucher des Gartenfestes wird mit fruchtiger Kost und einem vielf├Ąltigen Kaffee- und Kuchenangebot gesorgt.

Die Veranstaltung wird pr├Ąsentiert von den Potsdamer Neuesten Nachrichten.

Der Eintritt betr├Ągt 3 Euro,
Kinder von 6 bis 16 Jahren zahlen 1 Euro Eintritt,
Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Besonderer Hinweis
Besucherwettbewerb

Das Highlight des Tages: von 14.00 - 16.00 Uhr
findet der Besucherwettbewerb

"Bl├╝tentr├Ąume - kleine Bl├╝ten kommen gro├č raus ..."

statt. Aus unkonventionellen Materialien (Stoffe, Holz, Dr├Ąhte, Rohre, Plastik uvm.) k├Ânnen mit Phantasie und Geschick gro├če Blumenstr├Ąu├če gezaubert werden. Daf├╝r sucht der Entwicklungstr├Ąger Bornstedter Feld zehn Teams mit je maximal 4 Teilnehmern, die ihre Bl├╝tentr├Ąume im spielerischen Wettstreit verwirklichen wollen. Jung und alt, Familien und spontane Gruppen sind eingeladen, um an diesem Ereignis teilzunehmen. Neben viel Spa├č winken Preise f├╝r die ersten 3 Sieger des Wettbewerbs. Anmeldungen zur Teilnahme werden vom Entwicklungstr├Ąger Bornstedter Feld bis zum 13. Mai 2004 entgegen genommen.
Tel.: 0331/271 98-0,
Fax: 0331/271 98-19
e-mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Zu gewinnen gibt es als ersten Preis je zwei Eintrittskarten pro Teammitglied f├╝r die Veranstaltung "Potsdamer Sommerzauber" am 19. Juni 2004 im Volkspark plus einem gutgef├╝llten Picknick-Korb, als zweiten Preis je zwei Eintrittskarten pro Teammitglied f├╝r einen Variet├ęa-bend mit Karl-Heinz Helmschrot und seinem Programm "Bilder einer Ausstellung" wahlweise am 12. oder 13. Juni 2004 im Volkspark, als dritten Preis je zwei Eintrittskarten pro Teammitglied f├╝r die 3. Potsdamer Feuerwerkersinfonie, wahlweise am 7. oder 8. August 2004.

R├╝ckfragen bitte an:
Entwicklungstr├Ąger Bornstedter Feld GmbH
J├Ągerallee 21
14469 Potsdam
Tel.: 03 31/2 71 98-0
Fax: 03 31/2 71 98-19
e-mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können