10 Rettet die Bienen!

Klassen 1-6

Zwei Imker kümmern sich im Volkspark um Bienenvölker und betreiben wesensgemäße Bienenhaltung. Zum Vorteil für den Park, denn die fleißigen Honigbienen sind für die Bestäubung zahlreicher Pflanzen verantwortlich. Ihnen verdanken wir das Obst an den Bäumen und natürlich den leckeren goldfarbenen Honig. Welche Blüten hat die Biene am liebsten und wie findet sie zum Nektar? Wie lange muss eine Biene für ein Glas Honig Nektar sammeln? Honigbienen sind vielen Gefahren ausgesetzt: mit schwindenden Lebensräumen verrringert sich das Nahrungsangebot, der Einsatz von Pestiziden macht Bienen krank und schließlich hat eine kleine Milbe verheerende Folgen für ganze Bienenvölker.


genau hingeschaut: Bienen unterm Mikroskop 
das arbeitsreiche Leben einer Honigbiene
Ihre Majestät, die Bienenkönigin
Speisekarte der Honigbienen
Tanzen, Fliegen und Sammeln

für Leckermäulchen: Honigverkostung

Mai bis August; Montag bis Freitag 09:00 und 11:00 Uhr,
Kosten: 2,00 EUR/Teilnehmer
Treffpunkt: Grüner Wagen, Eingang Remisenpark