Potsdam, 06.05.2004
Presseinformation
Qi Gong - Aktiv bis ins hohe Alter -
Großmeister Prof. Wei Ling Yi stellt seine Qi Gong Lehre in Potsdam vor

Im Rahmen der Reihe "Wellness und Bewegung im Volkspark" bietet der Entwick-lungsträger Bornstedter Feld in Kooperation mit der Lotusakademie e.V., Berlin, vom 12. Mai bis 15. September 2004 jeweils mittwochs um 10.30 Uhr alle 14 Tage den Kurs "Qi Gong (nicht nur) für Senioren" an.

Unter fachlicher Anleitung können Teilnehmer abseits der westlichen Schulmedizin etwas für die Gesundheit tun: Als Teil der traditionellen chinesischen Heilmedizin finden im Rahmen dieser Veranstaltung Bewegungsübungen nach der Qi Gong-Lehre des Großmeisters Prof. Wei Ling Yi Anwendung. Durch einfache Bewegungsübungen wird körperliche und geistige Entspannung und Streßbewältigung erreicht, Vorkenntnisse der Teilnehmer sind nicht erforderlich.

Den Auftakt zu dieser Reihe bildet am 12. Mai 2004 eine Vortragsveranstaltung des Großmeisters, die mit praktischen Übungen verknüpft wird und sich insbesondere für Teilnehmer ab 50 Jahren eignet.

Zur Vorstellung dieser Reihe laden wir Sie

am Donnerstag, 6. Mai 2004,
um 11.00 Uhr,
in das Café im Park,
Erich-Mendelsohn-Allee 70
14469 Potsdam

Dort wird Ihnen Großmeister Wei Ling Yi Erläuterungen zur Qi Gong-Lehre, insbesondere zu dem von ihm entwickelten Lian Hua Da Fa (Großes Lotus System), und zur Veranstaltungsreihe geben.

Rückfragen bitte an:
Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH
Jägerallee 21
14469 Potsdam
Tel.: 03 31/2 71 98-0
Fax: 03 31/2 71 98-19
e-mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können