Potsdam, 26.09.2007 (Kinder- und Jugendzirkus Montelino)

Presseinformation

 

Kinder- und Jugendcircus Montelino mit dem „32. Juli“ im Volkspark Potsdam

 

Der Kinder- und Jugendcircus Montelino e.V. hat sich in Potsdam bereits einen Namen gemacht. Die Verbindung von Artistik und Theater ist in dieser Form einmalig in unserer Stadt. Montelino ist bekannt für seine Zirkusgeschichten, die in jedem Sommer im eigenen Zelt im Volkspark zur Aufführung kommen. Rund 130 Kinder und Jugendliche trainieren an vier Nachmittagen pro Woche und werden dabei von einem Team erfahrener Zirkus- und Theaterpädagogen betreut. Die Arbeit des gemeinnützigen Vereins wird von der ehrenamtlichen Arbeit engagierter Montelino-Eltern getragen.


Am kommenden Sonnabend, 29. September, um 15:00 Uhr und am Sonntag,
30. September, um 16:00 Uhr zeigen die Montelinos ihr aktuelles Sommerprogramm „Der 32. Juli
“, das im Juli im Volkspark seine erfolgreiche Premiere feierte und in dem vor allem die jüngeren Artisten ihr Können zum Abschluss des aktuellen Zirkusjahres zeigen. Die Idee zu dem Stück: „Man müsste mal lauter verrückte Sachen erleben“, kommt von den jungen Akteuren selbst. Entstanden ist eine Collage, in der die Kinder mit artistischen Mitteln davon erzählen, was sie an einem Tag tun würden, der ihnen zusätzlich geschenkt wird und der Dinge möglich macht, die sonst unmöglich scheinen.


Mitwirkende: 130 ArtistInnen und Darsteller zwischen 6 und 19 Jahren

Gesamtleitung: Karin Lorenz

Regie: Gela Eichhorn

TrainerInnenteam: Michael Pigl, Karin Lorenz, Janet Kuball, Daniel Baum und JugendtrainerInnen

Kostüme: Imke Schubert und das Team der Montelinoeltern


Ort: Volkspark Potsdam, Montelino-Zelt im Großen Wiesenpark

Eintritt: Parkeintritt (eine Spende ist willkommen)

Kontaktdaten:

Kinder- und Jugendcircus Montelino Potsdam e.V.

Krumme Straße 6

14469 Potsdam

Internet: www.circus-montelino.de

E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Telefon: 0331-20 11 820