Potsdam, 06.07.2007 (Ferienauftaktparty im Volkspark)

Ferienauftaktparty im Volkspark

Klettern und Toben, Bastelangebote und Geschicklichkeitsspiele

Am kommenden Dienstag, 10.07.2007, findet von 09:00 bis 14:00 Uhr die beliebte Ferienauf­taktparty statt. Der Entwicklungsträger Bornstedter Feld lädt die Potsdamer Schüler in den Volkspark Potsdam ein, um den Beginn der Ferien mit viel Spiel und Spaß gemeinsam zu feiern.

Rund um den Wasserspielplatz gibt es jede Menge zum Mit- und Selbermachen. Mit dabei sind z.B. die Funkids Computerschule aus Teltow und das „Grüne Klassenzimmer" mit seinem Wasser-Forscher-Labor. Die Biosphäre Potsdam zeigt an ihrem Aktionsstand alles Wissenswerte zum tropischen Regenwald. Nebenan kann man mit Naturmaterialien basteln und kleine Weidenzäune flechten oder Perlenketten aus Schafwolle herstellen.

Schnelligkeit und Geschicklichkeit sind auf einem Hindernisparcours gefragt und wer beim Dosenwerfen gut zielen kann, gewinnt süße Preise. Beim Kinderschminken kann jeder in seine Lieblingsrolle schlüpfen, ob nun Pirat, Prinzessin oder Schmetterling. Und für den kleinen Hunger gibt es bei der Waffelbäckerei gratis Waffeln für alle.

Wer es ein bisschen ruhiger haben möchte, kann beim Ponyreiten im Großen Wiesenpark ein paar gemütliche Runden drehen.

Etwas Besonderes gibt es an diesem Tag noch: Neun Schülerinnen der Peter-Joseph-Lenné Gesamtschule aus Potsdam helfen im Rahmen ihres sozialen Tages und betreuen die Stände: Kinderschminken, Zielwerfen und lustige Wettbewerbe, die Waffelbäckerei und Basteln mit Naturmaterialien.

Der Eintritt beträgt pro Schulklasse 8,00 Euro, eine Voranmeldung ist unter
Tel: 0331/271 98-0 notwendig.