Potsdam, 27.04.2007 (Start Grünes Klassenzimmer)

Potsdam, 27.04.2007

Einladung zum Pressetermin

Das „Grüne Klassenzimmer" im Volkspark Potsdam startet in die Saison 2007

Das „Grüne Klassenzimmer" ist aus dem Volkspark Potsdam nicht mehr wegzudenken. Seit der BUGA im Jahr 2001 findet dieses Programm im Volkspark statt und ist eines seiner erfolgreichsten Angebote. Im vergangenen Jahr besuchten 183 Schulklassen das „Grüne Klassenzimmer".

Das „Grüne Klassenzimmer" wird in diesem Jahr vom 16.04.2007 bis 05.10.2007 durchgeführt. 22 verschiedene ökologische, biologische und gärtnerische Themen stehen für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-10 auf dem Programm. Der Unterricht findet montags bis freitags, um 09:00 und um 11:00 Uhr statt und dauert jeweils eineinhalb bis zwei Stunden.

Wir laden Sie ein, bei einer Unterrichtsstunde zum Thema „Das geheime Leben der Nutztiere" am Donnerstag, 3. Mai 2007,
um 11:00 Uhr
auf der „Pferdekoppel" hinter dem Rohstoffgarten im südlichen Remisenpark des Volksparks, Eingang Stadtplatz in der Höhe der Straßenbahnendhaltestelle Viereckremise
dabei zu sein.

Ansprechpartnerin vor Ort ist die Leiterin des Grünen Klassenzimmers, Susann Müller.

An diesem Tag sind die dritten Klassen der benachbarten Karl-Foerster-Schule zu Gast. Den Kindern werden am Islandpony Porri die anatomischen Besonderheiten eines Pferdes erklärt. Anschließend werden den Schülerinnen und Schülern anschaulich Verhaltensweisen und Nahrungsgewohnheiten unserer Nutztiere sowie deren artgerechte Haltungsformen dargestellt.

Die Schulen in Potsdam und Umgebung haben die aktuelle Broschüre des Grünen Klassenzimmers erhalten und können sich für den Unterricht im Grünen unter
0331 / 2 71 98-25 bei der Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH anmelden.