Potsdam, 23.11.2006
Presseinformation

Lagerfeuer und Märchenerzählungen am Wasserspielplatz

Zum zweiten Mal lädt der Volkspark Potsdam zu einem zünftig-romantischen
Beisammensein ein. Am Sonnabend, dem 25. November 2006, von 16.00-18.00 Uhr, treffen
Kinder und Erwachsene am Wasserspielplatz um „Draußen am Lagerfeuer“ zu sein.
Die kalte Jahreszeit kündigt sich zwar erst langsam an, aber die Tage werden immer kürzer
und so braucht die ganze Familie ein Aufwärmprogramm von außen und innen. Und das
bedeutet: Lagerfeuerromantik mit heißem Punsch sowie Würstchen und Stockbrot, die über
dem offenen Feuer geröstet werden können.
Beim Lagerfeuer werden diesmal ganz besondere Geschichten erzählt: „Die Puppenfee“
Karin Quäckber, Märchenerzählerin und Puppenspielerin erzählt spannende Geschichten
vom Winter und von Eis und Schnee. Unterstützt wird sie dabei von den kleinen
Puppendarstellern aus Ihrem Ensemble, die in ihrem Korb ungeduldig darauf warten zu Wort
zu kommen und endlich zu erklären, warum im Winter nicht alle Bäume Ihre Blätter verlieren.
Das Café im Park direkt am Wasserspielplatz kümmert sich um das leibliche Wohl der Gäste
Eintritt: Parkeintritt, Ort: Wasserspielplatz
weitere Termine der Reihe: jeweils Sonnabend 27. Januar 2007 und 24. Februar 2007,
immer von 16.00-18.00 Uhr.

Für Rückfragen zu dieser Pressemitteilung wenden Sie sich bitte an die:
Projektkommunikation Hagenau GmbH
Tel.: 0331/201 96-0

Für Rückfragen und weitere Informationen zum Programm im Volkspark:
BgA Potsdams Neue Gärten, vertreten von der
Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH
Voltaireweg 4a
14469 Potsdam
Tel.: 03 31 / 2 71 98-0 / Fax: 03 31 / 2 71 98-19
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
www.volkspark-potsdam.de