Potsdam, 07.06.2006
Veranstaltungshinweis

Veranstaltungen im Juli 2006 im Volkspark Potsdam

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Volkspark Potsdam hält im kommenden Monat Juli ein besonderes Highlight für seine Gäste bereit. Am 15. Juli "hebt sich" zum zweiten Mal der Vorhang für "Liebespfade - Ein Varietéabend auf den Spuren der Liebe". Anknüpfend an den Erfolg im vergangenen Jahr präsentieren wieder Artisten, Tänzer, Schauspieler, Sänger, Comedians, Akrobaten und Fechtkämpfer auf 8 Bühnen und mehreren Schauplätzen ihre unterschiedlichen Interpretationen zum Thema Liebe im illuminierten Waldpark.

Mit der szenischen Lesung "Der Bucklige" präsentiert das Café im Park am 19. Juli in Zusammenarbeit mit dem Theater Narrenspiegel eine verwirrende Erzählung um menschliche Feigheit und menschliche Größe, zu entwirren beim anschließenden Mahl mit Köstlichkeiten aus vier Kulturen.

Aber auch für die Kleinen bietet der Volkspark im Juli viele attraktive Angebote: zur Einstimmung auf die großen Ferien startet am 4. Juli eine Ferienauftaktparty am Wasserspielplatz. Im Rahmen der Reihe Kultur für Kids präsentieren am 9. Juli Robert Metcalf und Dieter Sajok mit "Gehopst wie gesungen" Lieder zum Singen und Springen für Kinder ab 4 Jahren und das Kinder Theater Mobil am 23. Juli "Die Welt so bunt" - ein Theaterstück für Kinder ab 3 Jahren.


Im Folgenden finden Sie das vollständige Programm für den Juli im Volkspark:

Programm Juli 2006

Samstag, 1. Juli, 09:00 - 15:00 Uhr
"Feuerwehrmeisterschaft"
Ort: Großer Wiesenpark
Eintritt: Parkeintritt
Möge der Bessere gewinnen: Ein Wettkampftag, bei dem ca. 20 Feuerwehren aus dem Land Brandenburg (Jugend und Erwachsene) gezielte Löschangriff-Wettkämpfe untereinander austragen.

Dienstag, 4. Juli, 09:00 - 14:00 Uhr
"Ferienauftaktparty für Schulklassen"
Ort: Wasserspielplatz
Unkostenbeteiligung pro Klasse: 8,- €
Anmeldung erforderlich unter: 03 31 / 271 98 - 0

Auf dem Wasserspielplatz klettern, toben, planschen und vieles andere mehr. Mit Bastel-, Rate- und Mitmachangeboten werden die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1-6 auf die Ferien eingestimmt.

Sonntag, 9. Juli, 15:00 Uhr
Kultur für Kids: Gehopst wie gesungen
Wo: Großer Wiesenpark
Eintritt: Parkeintritt

Kannst du singen und winken und gleichzeitig wie ein Flamingo auf einem Bein stehen? Weißt du wie eine Konzertina klingt? Ob ja oder nein, ist gehopst wie gesungen. Will sagen: du sollst so oder so unbedingt die Ohren spitzen, die Beine strecken und dich auf dem Weg zu Robert Metcalf und Dieter Sajok machen. Da kannst du eine Menge neue und witzige Bewegungslieder ausprobieren. Aber keine Angst - es gibt auch leise Lieder dabei, zum Ausruhen und Zuhören. Und bis wir uns sehen, kannst du schon mal üben:
Hören - Singen - Strecken - Springen - Patschen - Klatschen - STOP
Lieder zum Singen und Springen von Robert Metcalf und Dieter Sajok, ab 4 Jahren.

(Mit freundlicher Unterstützung der Potsdamer Neuesten Nachrichten)

Samstag, 15. Juli, 20:00 - 23:30 Uhr
Varietéabend Liebespfade

Ort: Waldpark
Eintritt: 10,- €, ermäßigt 8,- €, 7-16 Jahre 4,- €, Kinder bis 6 Jahre frei (Ermäßigung für Jahreskarten- und local*card-Inhaber)

Betreten Sie die Pfade der Liebe im lauschigen Waldpark und lassen Sie sich von mehr als 30 national und international bekannten Künstlern anregen, unterhalten und überraschen.
Otto Kuhnle und Frau Naaßner präsentieren eine humorvolle "Kleine Liebesnacht", ein liebeskranker Dandy wandelt durch den Park, "Die Gorillas" improvisieren dramatische Szenen rund um das Thema aller Themen und ein Casanova liest Auszüge aus erotischer Literatur. Lady Eve und Mr. Leu begeistern mit der sexy Musik-Comedy "Evi und das Tier", das Duo "Sol' Air" zeigt sinnliche Körperartistik sowie waghalsige Arabesken am Vertikalseil und der preisgekrönte Luftartist Mikhail Stepanov nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in die Schwerelosigkeit.
Die Loreley Christiane Mikoleit betört mit ihrem Gesang Passanten, Liebesstreitigkeiten werden von den "Schirmern zu Spreeau" im Fechtkampf ausgetragen, Jörg Pintsch und Sohila Barfi spielen auf den Wegen ein sich einst verlorenes Liebespaar, und der Roboter JOHNman erlebt die Pfade der Liebe auf seine ganz eigene Weise.
Nach dem großen Finale auf der Hauptbühne wird der Abend mit einem Cocktail an der "Bar Rotlicht" am Rutschenterminal und mit italienischer Musik von der Band "Marinafon" ausklingen.
Die Künstler präsentieren ihr Programm zeitversetzt und in mehreren Durchläufen auf den Bühnen und Aktionsflächen. Unerwartete Begegnungen auf dem Weg zum nächsten Bühnenstandort sind nicht ausgeschlossen!

(Mit freundlicher Unterstützung von der Märkischen Allgemeinen Zeitung)

Freitag, 21. Juli, 18:00 Uhr
Der Bucklige
Ort: Café im Park - Wasserspielplatz
Kosten: 12,- €, bis 10 Jahre 6,- € (ohne Getränke; Anmeldung erbeten)
(Eine Veranstaltung des Café im Park und in Zusammenarbeit mit dem Theater Narrenspiegel)

China, vor tausendundeiner Nacht. Vor dem Kaiser und unterm Galgen steht ein christlicher Händler: Er hat gestanden, den buckligen Spaßmacher des Kaisers getötet zu haben. Bevor es jedoch zur Hinrichtung kommen kann, ertönt Einspruch: erst von einem muslimischen Koch, dann von einem jüdischen Arzt, schließlich vom buddhistischen Schneider. Aber wer war denn nun der Täter? War das Ganze Mord oder Totschlag? Und warum hustet die Leiche? Eine verwirrende Erzählung um menschliche Feigheit und menschliche Größe, zu entwirren beim anschließenden Mahl mit Köstlichkeiten aus vier Kulturen.

Weitere Informationen: Lutz Lehmann, Tel. 0163 - 159 42 39 und www.cafe-im-park.de

Sonntag, 23. Juli, 15:00 Uhr
Kultur für Kids: Die Welt so bunt
Ort: Großer Wiesenpark
Eintritt: Parkeintritt

Unverhofft kommt oft! Ratte Rosi hat einen Koffer gefunden. Was da wohl drin ist? Ihr werdet staunen… Ein Märchen nach "Der Schweinehirt" von Hans-Christian Andersen. Ein Theaterstück vom Kinder Theater Mobil, ab 3 Jahren

(Mit freundlicher Unterstützung der Potsdamer Neusten Nachrichten)

Für Rückfragen und weitere Informationen zum Programm im Volkspark:

BgA Potsdams Neue Gärten, vertreten von der
Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH
Voltaireweg 4a
14469 Potsdam
Tel.: 03 31 / 2 71 98-0 / Fax: 03 31 / 2 71 98-19
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
www.volkspark-potsdam.de