Potsdam, 31.05.2006
Presseinformation

Die Würfel sind gefallen:
4 Teilnehmer für die 5. Potsdamer Feuerwerkersinfonie ausgelost

Nach Prüfung der Konzepte wurden heute in den Räumen des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld die 4 Teilnehmer für die 5. Potsdamer Feuerwerkersinfonie am 4. und 5. August 2006 ausgelost.
Die Auslosung brachte folgendes Ergebnis:

Die Feuerwerksshows am Freitag, 4. August 2006:
22.15 Uhr: ‚Pyroform' aus Berlin zeigt "Romantische Träume"
22.40 Uhr: ‚Beisel-Feuerwerk' aus Heidelberg zeigt "The World of Fire".

Die Feuerwerksshows am Freitag, 5. August 2006:
22.15 Uhr: ‚The Art of Fire' aus Ronneburg zeigt "Herr der Ringe"
22.40 Uhr: ‚Feuerwerkerei Apel' aus Meiningen zeigt "Karibische Nacht".


Die Feuerwerke werden im Großen Wiesenpark im südlichen Bereich des Volksparks gezündet. An beiden Veranstaltungstagen wird vor den Feuerwerken ab 20 Uhr ein gastronomisches und künstlerisches Angebot auf drei Bühnen mit Jazz am Wasserplatz, Akrobatik und Jonglage sowie einem Comedyprogramm der Spitzenklasse präsentiert.

Die Tickets für beide Veranstaltungsabende sind bis zum 4. August bei allen bekannten Vorverkaufsstellen der Region und in Potsdam über Ticket-Online erhältlich oder können über die Kartenhotline Tel.: 0180 - 5 17 05 17 telefonisch geordert werden.

Die Ticketpreise der diesjährigen Feuerwerkersinfonie:

Abendticket: Erwachsene 6,- €, Kinder 7-16 Jahre 3,- €
Kombiticket für beide Abende: Erwachsene 10,- €, Kinder 7-16 Jahre 5,- €
(alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr)


Die 5. Potsdamer Feuerwerkersinfonie wird präsentiert von Antenne Brandenburg und der Märkischen Allgemeinen Zeitung.


Weitere Informationen unter:

BgA Potsdams Neue Gärten, vertreten von der
Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH
Voltaireweg 4a
14469 Potsdam
Tel.: 03 31 / 2 71 98-0 / Fax: 03 31 / 2 71 98-19
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
www.volkspark-potsdam.de