01.08.2019: Schmucke Ketten aus Papier

Sonntagswerkstatt lädt zum Basteln in den Volkspark Potsdam ein

 DIY-Fans und Bastelfreunde aufgepasst! Am Sonntag, den 4. August, kann man sich ab 14 Uhr im Wallkreuz an den Werkbänken im Volkspark Potsdam wieder kreativ austoben. Bei der aktuellen Ausgabe der Sonntagswerkstatt werden aus bunten Papierstreifen zauberhafte Perlen für individuelle Ketten und Armbänder gefertigt. Wem das nicht genug ist, kann sich gern an Blüten und Fransen aus Papier ausprobieren.

 

Das Programm im Volkspark Potsdam am kommenden Wochenende im Detail:

Sonntag, 4. August 2018, 14:00-17:00 Uhr

Die Sonntagswerkstatt

DIY (do it yourself) ist modern, kreativ, erstaunlich einfach und macht Spaß! Die Sonntagswerkstatt präsentiert an der Werkbank im Wallkreuz tolle, neue Angebote für alle, die gerne etwas selber machen möchten, Fans von Upcycling sind oder werden wollen.

Vorbeikommen, mitmachen und sich inspirieren lassen!

Heute: Klasse Ketten – Papier in Schmuck verwandeln

Mit: Sabrina Kluge, Potsdam

An die Kurbel, fertig, los! Aus bunten Papierstreifen entstehen die unterschiedlichsten Perlen. Diese werden zu Ketten und Armbändern aufgefädelt. Denkbar einfach und sieht so toll aus! Nein, das war noch nicht alles: Auch Blüten und Fransen lassen sich prima aus Papier falten.

Treffpunkt: Im Wallkreuz an den beiden Werkbänken mit den roten Schirmen

Eintritt: 2,00 Euro Teilnehmerbeitrag zzgl. Parkeintritt

Weitere Termine der Sonntagswerkstatt: 1. September, 6. Oktober

Präsentiert von den Potsdamer Neuesten Nachrichten.