26.08.2015: Lampionparty, Geburtstag in der Jurte, Volleyballturnier und Grüne Pause

Temperaturen bis zu 27 Grad und Sonne satt. Was kann man sich schöneres vorstellen, als solche Wettervorhersagen für das letzte große Wochenende im August, noch dazu wenn man eine so große Party plant wie der Volkspark Potsdam. Am Samstagabend steigt von 17:00 bis 22:00 Uhr die große Lampionparty mit viel Spaß und jeder Menge Unterhaltung. Gegen 20.30 Uhr, wenn es schummrig auf dem Parkgelände geworden ist, ziehen alle mit ihren Lampions und Taschenlampen durch den nächtlichen Volkspark. Und wer die Nacht im Park verbringen will, muss nur Zelt, Isomatte und Schlafsack mitbringen. Der Rasen im Veranstaltungswall wartet auf viele Camper. Aber aufgepasst, wer beim Übernachten dabei sein will, muss sich vorher telefonisch anmelden unter 0331-6206421.

Los geht das Wochenende im Volkspark bereits am Freitag bei Märchen am Samowar. Seid also dabei wenn, wenn Silvia Ladewig vom Silbernen Zweig in der kirgisischen Jurte die Zuhörer mit auf die Reise entlang der Seidenstraße nimmt und dabei Geschichten von Karawanen, Räubern und anderen fremdartigen Lebewesen erzählt.

Wer dann aber doch lieber auf Entdeckungstour durch den Park gehen möchte und schon immer etwas über den Lebensraum der Fledermäuse wissen wollte, sollte die Fledermausführung von Dörthe Thiel am Freitagabend nicht verpassen. Ausgestattet mit Detektoren und Taschenlampe kann dabei allerhand entdeckt werden.

Wer es lieber sportlich mag, kann am Sonnabend beim großen Beachvolleyball-Familienturnier des Stadtsportbunds Potsdam zeigen was er kann. Neben dem Turnier wird es ein buntes Rahmenprogramm mit Vorführungen und diversen Kinderattraktionen wie Kinderschminken und einer Hüpfburg geben.

Ein weiteres Highlight an diesem Wochenende sind die Feierlichkeiten anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Nomadenlandes. So können die Besucher am Sonntag auf flauschigen Schaffellen in der Jurte den Geschichten und Märchen von Pippi Langstrumpf und Robin Hood lauschen oder draußen gesichert auf den Kletterbaum klettern, Slackline balancieren, Bogenschießen, Schmieden und sich im Nomadenfünfkampf ausprobieren. Zur Stärkung gibt es unter anderem Herzhaftes aus dem Kupferkessel.

Gefeiert wird am Sonntag auch am Grünen Wagen. Dort werden bei der Grünen Pause das Ende der Sommerferien und der Start in neues, für Manche ein erstes, aufregendes Schuljahr vorbereitet. Die Besucher erwarten dann unter anderem eine abenteuerliche Schultütenrallye und eine Schnupperstunde im Grünen Klassenzimmer mit spannenden Experimentierstationen.

Die Veranstaltungen für das kommende Wochenende im Detail:

Freitag, 28. August 2015, 20:00 Uhr
Fledermausführung für Familien

„Wer lässt da seinen Kopf hängen?" - Sei dabei und mach dich zusammen mit anderen neugierigen Entdeckern auf die Suche nach einem faszinierenden Lebewesen, welches mit seinen außergewöhnlichen Ohren die Nacht zum Tag werden lässt!
Mit Detektoren und Taschenlampe ausgestattet, kannst du in dieser Nacht deinen Entdeckersinn so richtig heraus kitzeln, denn Expertin Dörthe Thiel entführt euch in die geheimnisvolle Welt der Fledermäuse.
Treffpunkt: Eingang Viereckremise
Kosten: Erwachsene 7,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro, inkl. Parkeintritt, Familienrabatt 10%
Es besteht die Möglichkeit, eine Rabattkarte für Einzelpersonen für die verschiedenen Führungen von Dörte Thiel im Volkspark Potsdam, d.h. Eulen-, Fledermaus-, Vogel- und Insektenführung für 20 Euro zu erwerben.
Die Familienkarte (4 Personen plus ein Kleinkind) gibt es für 60 Euro!
Weitere Infos und Anmeldung: Die Teilnehmer werden gebeten, sich vorher bei Frau Thiel anzumelden. Die Anmeldungen können per Telefon oder via Mail vorgenommen werden. Eine Führung findet ab acht Personen statt! Dörthe Thiel: 030-43662461, Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Freitag, 28. August 2015, 20:00 Uhr
Märchen am Samowar nur für Ausgewachsene

Sommerspezial - Reise auf den Seidenstraßen: "Von Drachen, Dews und Dämonen"
Seidenstraße - das ist der Name der Traumbilder wachruft: prächtige Städte die in der Sonne funkeln, lange Kamel-Karawanen, die sich im Endlosen verlieren, und einen unglaublichen Luxus und Reichtum. Und gleichzeitig die schrecklichsten Wüsten, die mächtigsten Gebirge, weiße Bergspitzen, gelbgrüne Talebenen und türkisfarbene Seen, in denen sich die flüchtigen Wolken am azurblauen Himmel spiegeln. Die Völker, die an dem gewaltigen Netz der Seidenstraßen leben, sind ebenso rauh, bunt und geheimnisvoll wie die Landschaften in denen sie leben. Und ihre Märchen und Geschichten versetzen uns geradewegs in ihre Jurten und Lehmhäuser, Paläste und Schatzkammern!
Was sich auf den Seidenstraßen nicht alles tummelt: Karawanen und Räuber der Karawanen - aber auch jede Menge fremdartige und gefährliche Lebewesen, von denen wir nicht wissen können, ob der heiße Wüstensand sie uns vielleicht doch nur vorgaukelt.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Eintritt: 10,50 Euro Erwachsene, ermäßigt 7,50 Euro (inkl. Parkeintritt und einem Tonbecher frischen Tees vom Rauchsamowar)
Reservierung und weitere Infos: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , www.nomadenland.de, 0176-30 00 51 51

Sonnabend, 29. August 2015, 14:00 Uhr
Beachvolleyball Familienturnier

Auch in diesem Jahr kommt der sympathische Stadtsportbund Potsdam mit seinem beliebten Familien-Turnier zu uns auf die Anlage.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Neben einem Turnier wird es ein buntes Rahmenprogramm mit Vorführungen und diversen Kinderattraktionen wie Kinderschminken und einer Hüpfburg geben.
Kommt vorbei und feiert diesen schönen Tag gemeinsam mit uns. Natürlich gibt es auch wieder leckere Sachen vom Grill.
System: Quadro-Beach Familie oder Quadro-Beach Mixed
Ort: Funfor4 Beachvolleyball-Anlage
Anmeldung und weitere Infos: www.funfor4.de, Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , 0176-76158080
Veranstalter: Funfor4

Sonnabend, 29. August 2015, 17:00 Uhr
Lampionparty

Denn das Beste kommt zum Schluss: Die Lampionparty im Volkspark Potsdam, das bunte Lichterfest - wie immer ausgelassen, ein bisschen wild und einfach schön! Feiert die große Sommerparty für die ganze Familie am Ende der Sommerferien!
Bei der vierten Lampionparty lassen wir den Volkspark gemeinsam leuchten! Legt mit uns zusammen über 3.500 Teelichter aus und gestaltet das größte Lichterlabyrinth Potsdams! Wir freuen uns auf viele Helfer für diese große Aufgabe!
In diesem Jahr bei der Lampionparty:
Das Orchestre Miniature in the Park bringt alle richtig zum Tanzen, wenn die 25 Musiker aus Berlin so richtig losrocken - auf Kinderinstrumenten! Bei Clown Locci bleibt kein Auge trocken, wenn er uns alle zum Lachen bringt und später den Lampionumzug begleitet. Monsieur Momo, der charmante Clown verzaubert sein Publikum sofort mit seiner poetischen Art. Die Erzählerin Franzi Bauer entführt uns mit ihren Geschichten in fremde Welten.... und wer seinen Lampion vergessen hat, bastelt sich schnell einen in der Lampionwerkstatt bevor Clown Locci auf seiner Trompete zum großen Lampionumzug durch die Sommernacht ruft. Natürlich begleiten wieder viele Kerzen und Lichter unseren Umzug durch den dunklen Park. Später genießen wir unser großes Kerzenlabyrinth, in dessen Mitte noch eine kleine Überraschung wartet bevor schließlich die Potsdamer Feuerkünstler von RAKI ART zu einer magischen Feuershow bitten.
Wer nach der Party nicht nach Hause möchte, kann im Volkspark Sommercamp in sein eigenes Zelt schlüpfen und die Nacht unterm Sternenhimmel verbringen. Alle Sommercamper werden jedoch gebeten sich unbedingt vorab unter 0331-6206 421 oder unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können anzumelden!
Ort: Großer Wiesenpark
Eintritt: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder ab 5 Jahre 3,00 Euro, Kinder bis 5 Jahre frei
Eintritt Lampionparty inkl. Sommercamp: Erwachsene 10,00 Euro, Kinder ab 5 Jahre 5,00 Euro, Kinder bis 5 Jahre frei

Sonntag, 30. August 2015, 12:00-18:00 Uhr
"Staatsakt-Nomadenland" und 5. Geburtstag - Nomadenland Sommerfest

Den Höhepunkt des Sommers und das 5jährige bestehen des Nomadenlandes, krönen wir mit einem großen Fest, dem "Nomadenland- Staatsakt". Umgeben von mächtigen Eichen erwartet Euch unser kleines Jurtendorf im Volkspark Potsdam mit unseren original kirgisischen Jurten. Dieses bietet Raum für Abenteuer in und um die Nomadenhäuser oder um einfach mal die Seele baumeln zu lassen und nach den Ferien Freunde wieder zu treffen. Bei schönem Wetter lassen wir die Sonne durch den geöffneten Dachkranz in die Jurte scheinen. Auf flauschigen Schaffellen könnt Ihr die Geschichten und Märchen der Erzähler lauschen oder draussen gesichert auf den Kletterbaum klettern, Slackline balancieren, Bogenschießen, Schmieden und vieles mehr...
Seid gespannt und lasst Euch überraschen. Der Landesvater Matthias Michel erzählt Euch gern etwas über die traditionelle Bauweise der altbewährten Jurtenbehausung.
Zur Stärkung schöpfen wir Euch herzhaftes aus dem Kupferkessel und grillen reichhaltige Nomadenspieße, dazu gibt es Fladenbrot. Je nach Geldbeutel kann sich jeder selbst sein individuelles Programm zusammenstellen. Am Abend könnt Ihr chillen und den vielen Grillen lauschen.
Märchenprogramm:
15:00 Uhr: „Pippi auf Taka-Tuka"
16:00 Uhr: „Robin Hood"

Ort: Nomadenland im Volkspark
Eintritt: Die Preise sind angebotsabhängig! Bitte entrichten Sie den Parkeintritt an den Kassenautomaten.
Weitere Infos: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , www.nomadenland.de, 0176-30005151

Sonntag, 30. August 2015, 14:00-17:00 Uhr
Grüne Pause - das Sonntagsvergnügen für Neugierige

Pause gefällig? Wie wäre es mit einer Rast an unserem Grünen Wagen? Hier könnt ihr Natur tanken, garantiert bleifrei. Packt eure Neugier, Fantasie und Entdeckungsfreude aus und macht euch auf die Suche nach spannenden Erlebnissen. Spielen, Toben, La-chen, Tee und Kekse naschen: Kann eine Pause schöner sein?
Immer am letzten Sonntag im Monat. Immer am Grünen Wagen. Immer mit Susann Müller, der Umweltpädagogin des Grünen Klassenzimmers.
Und immer steht sie im Mittelpunkt: die Natur.
Heute: ABC-Wagen: Bunte Überraschungen zum Schulanfang
Wir feiern mit euch das Ende der Ferien und den Start in ein neues, für Manche ein erstes, aufregendes Schuljahr. Eine Schatzkiste wird geöffnet und heraus kommen:
• ein verrücktes Glücksrad, bei dem Aufgaben gelöst werden, bevor es einen Preis gibt,
• eine abenteuerliche Schultütenrallye, bei der die Zahlen 1 - 10 eine wichtige Rolle spielen,
• Bastelangebote, die alle etwas mit Buchstaben zu tun haben,
• Wurf-, Fang- und Bewegungsspiele auf der Wiese,
• Spiele aus Naturmaterial zum Selber bauen.
Und darf es auch eine Schnupperstunde im Grünen Klassenzimmer sein? Kein Problem! Forscherfreudige kommen an spannenden Experimentierstationen voll auf ihre Kosten.
Treffpunkt: Am Grünen Wagen im Remisenpark
Eintritt: Materialkostenbeitrag je nach Angebot, zzgl. Parkeintritt
Weitere Termine in der Reihe "Grüne Pause": 27.09., 25.10. und 29.11.2015