11.06.2015: Ein Wochenende in der Natur des Volksparks

Am Sonntag die Elixiere des Teufels kennenlernen

Das Wochenende des Volksparks steht ganz im Zeichen der üppigen Fauna und Flora im parkgelände. Schon am Freitag begibt sich Dörthe Thiel mit ihren kleinen und großen Gästen ab 20:00 Uhr auf eine Fledermausführung für Familien. Zusammen gehen sie auf Entdeckungsreise und spüren die interessanten Lebewesen im Volkspark auf. Am Sonnabend, den 13. Juni, um 17:30 Uhr erwartet die Besucher des Volksparks eine weitere Folge aus der Reihe „Vom Garten in den Topf“. Dieses Mal geht es rund um das Thema „zerbrechlich rosa“. Die Gartenpiraten Susanne Hackel und Karen Münzner bereiten Speisen mit rosa Blüten zu, und verraten die Geheimnisse eines Liebestrankes. Am Sonntag um 14:00 Uhr geht es nicht um Liebestränke sondern um geheime Ingredienzien. In der Reihe „Die Herausforderung“ beschäftigen sich die Teilnehmer mit den „Elixieren des Teufels“ und werden über giftige Pflanzen aufgeklärt.  Am gleichen Tag um 15:00 Uhr lädt Susanne Hackel zu einer Kräuterwanderung zur Sonnenwende ein. Neben verschiedenen Wildkräutern, die just zu dieser Zeit am kräftigsten sprießen, geht es bei dieser Wanderung vor allem um die Heilkräuter, die beim höchsten Sonnenstand des Jahres am besten zu verarbeiten sind.
Schon am Freitag findet auf der Beachvolleyballanlage von Funfor4 um 13:00 Uhr der Kampf um den alljährlich stattfindenden Firmen-Cup statt. Abends läutet eine weitere Folge der Reihe „Akustik im Park“ das Wochenende musikalisch ein. Am Sonnabend ist ab 14:00 Uhr der Schauspieler Edward Scheuzger in der kirgisischen Jurte zu Gast und erzählt den Kindern die Abenteuer von Robin Hood und  Pippi im Taka-Tuka-Land.

 
Die Veranstaltung am kommenden Wochenende im Detail:

Freitag, 12. Juni 2015, 13:00 Uhr
Funfor4 Beachvolleyball Firmen-Cup
Sie haben in Ihrer Firma ein fittes Team oder eine sportbegeisterte Abteilung?
Beim Beachvolleyball Firmen-Cup von Erhard Sport und FunFor 4 haben Sie die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten im Sand unter Beweis zu stellen. Erleben Sie gemeinsam im Team mit vier Personen einen sportlichen Tag auf der Funfor4 Anlage im Volkspark.
Es geht um viel, denn am Ende des Tages wird der Firmen-König der Stadt gekrönt und gebührend gefeiert.
Ort: Funfor4 Beachvolleyball im Volkspark Potsdam
Weitere Infos und Anmeldung: Anmeldung und Warm Up ab 11:00 Uhr, www.funfor4.de, Beachhotline 0176 76 15 80 80
Veranstalter: Funfor4

Freitag, 12. Juni 2015, 19:30 Uhr
"Akustik im Park 2015"
Mit der beliebten Veranstaltungsreihe holt sich die Funfor4 Beachvolleyball Anlage auch in 2015 wieder talentierte Vollblut-Musiker in den Volkspark, genauer gesagt auf ihre Bühne.
Zum Ausklang der Woche gibt es hier jeden Freitagabend kleine gemütliche Live Konzerte unter freiem Himmel.
Da heißt es: Zurück lehnen und akustische Musik mit Gitarre und Gesang bei knisterndem Lagerfeuer zum Sonnenuntergang genießen. Der Eintritt ist frei.
Ort: Funfor4-Beachvolleyball-Anlage im Volkspark Potsdam
Weitere Infos und Anmeldung: www.funfor4.de, Beachhotline 0176 76 15 80 80
Veranstalter: Funfor4

Freitag, 12. Juni 2015, 20:00 Uhr
Fledermausführung für Familien
 „Wer lässt da seinen Kopf hängen?" - Zusammen mit anderen neugierigen Entdeckern auf die Suche nach einem faszinierenden Lebewesen, das mit seinen außergewöhnlichen Ohren die Nacht zum Tag werden lässt! Mit Detektoren und Taschenlampe ausgestattet, können die Fledermausforscher in dieser Nacht ihren Entdeckersinn so richtig heraus kitzeln, denn Expertin Dörthe Thiel entführt sie in die geheimnisvolle Welt der Fledermäuse.
Treffpunkt: Eingang Viereckremise
Kosten: Erwachsene 7,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro, inkl. Parkeintritt, Familienrabatt 10%
Es besteht die Möglichkeit, eine Rabattkarte für Einzelpersonen für die verschiedenen Führungen von Dörte Thiel im Volkspark Potsdam, d.h. Eulen-, Fledermaus-, Vogel- und Insektenführung für 20,00 Euro zu erwerben.
Die Familienkarte (4 Personen plus ein Kleinkind) gibt es für 60 Euro!
Weitere Infos und Anmeldung: Die Teilnehmer werden gebeten, sich vorab bei Frau Thiel anzumelden. Die Anmeldungen können per Telefon oder via Mail vorgenommen werden. Eine Führung findet ab 8 Personen statt!
Dörthe Thiel: 030-43662461, Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Sonnabend, 13. Juni 2015, ab 14:00 Uhr
Märchenstunden im Nomadenland
In der gemütlichen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.
14:00 und 16:00 Uhr:  „Mit Pippi Langstrumpf auf der Insel Taka-Tuka" nach der berühmten Geschichte von Astrid Lindgren
Wer kennt nicht Pippi Langstrumpf, das freche Mädchen mit den zwei roten Zöpfen und den vielen Sommersprossen im Gesicht. Pippi hat ein eigenes Pferd, lebt in der Villa Kunterbunt und ist unglaublich mutig und stark. Außerdem ist sie viel auf Reisen - heute verschlägt es sie auf die Insel Taka-Tuka.
15:00 und 17:00 Uhr: „Robin Hood“
England im tiefsten Mittelalter: Der Sheriff von Nottingham ist skrupellos. Mit seinen Schergen und dem Grafen von Guisbourne, nimmt er das arme Volk aus und tyrannisiert die einfachen Menschen mit allen Mitteln. Außerdem will der Sheriff verhindern, dass König Richard Löwenherz, der rechtmäßige König, zurückkehrt. Aber er hat nicht mit Robin Hood gerechnet.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)
Reservierung und weitere Infos: Matthias Michel, www.nomadenland.de, Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können , 0176 - 30 00 51 51

Sonnabend, 13. Juni 2015, 17:30-19:00 Uhr
Vom Garten in den Topf
Das Leben im Garten ist vielfältig und bunt. Wir laden zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein und sortieren das Bunte in einzelne Farben. Wir plündern Wiese und Garten und bringen gemeinsam farbige Leckereien auf den Tisch, die neu und berauschend schmecken: Speisen mit rosa Blüten, grüne Smoothies, orange Kräuterbutter - ein Fest für die Sinne.
Kochen, Experimentieren und gemeinsam Genießen!
Immer sonnabends 17:30 - 19:00 Uhr, immer am Grünen Wagen im Remisenpark
Heute: zerbrechlich rosa
Rosa ist zart und zerbrechlich und steht für Herzensliebe. Heute bereiten wir Speisen mit rosa Blüten zu, und verraten die Geheimnisse eines Liebestrankes. Erfahren Sie mehr über diese Farbe und ihre über Bedeutung für Leib und Seele.
Eine kulinarische Entdeckungsreise mit den Gartenpiraten, Susanne Hackel und Karen Münzner.
Anmeldung erbeten: Susanne Hackel, Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können oder 0176 22 67 745
Treffpunkt: Am Grünen Wagen im Remisenpark
Eintritt: Materialkostenbeitrag: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 7-16 Jahre 2,50 Euro, zzgl. Parkeintritt
Weitere Termine in der Reihe "Vom Garten in den Topf": 04.07., 22.08., 19.09. und 10.10.2015

Sonntag, 14. Juni 2015, 14:00-16:30 Uhr
Die Herausforderung!
Bei insgesamt sechs Herausforderungen gibt es im Volkspark in diesem Sommer vieles zu lernen. Etwa, wie man in der Natur etwas Essbares findet und eine Räubermahlzeit zubereitet, wie es sich anfühlt unterm Sternenhimmel zu schlafen oder wie man sich wie ein Profi an der Kletterwand abseilt.
"Die Herausforderung!" ist ein Angebot für Neugierige von 6-66 Jahren, die mal etwas nicht Alltägliches erleben wollen und bereit sind für die Entdeckungen, die die Wildnis vor unserer Haustür bereithält. Also raus aus der Komfortzone und ran an die Herausforderung!
Heute: Die Elixiere des Teufels
Richtig giftige Pflanzen - gibt es die hier im Park? Und wenn ja, was ist denn eigentlich giftig an der Pflanze und wie wirkt ihr Gift? Muss ich gleich ins Krankenhaus oder geht die Vergiftung von alleine wieder weg?
Bei dieser Herausforderung gibt es allerhand über die heimischen "Elixiere des Teufels" zu lernen und natürlich auch über die Wunderheiler, Hexen und weisen Frauen, die diese Pflanzen in ihren geheimnisvollen Pasten, Säften und Tinkturen verwendet haben. Die Teilnehmer probieren es selber aus und hören dabei die vielen Geschichten, die sich um giftige Pflanzen und gelehrte Menschen ranken.
"Die Herausforderung" wird vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg aus der Konzessionsabgabe Lotto gefördert - dafür herzlichen Dank!
Treffpunkt: Eingang Waldpark, gegenüber der Biosphäre
Eintritt: Kostenbeitrag 5,00 Euro pro Teilnehmer zzgl. Parkeintritt
Weitere Termine in der Reihe "Die Herausforderung!": 22./23. August, 13. September, 11. Oktober 2015

Sonntag, 14. Juni 2015, 15:00 Uhr
Kräuterwanderung
"Wanderung - Kräuter sammeln zur Sommersonnenwende"
Johanniskraut, Beifuß und Königskerzen sind Sonnenwendkräuter. Doch was heißt das eigentlich? Welche Heilpflanzen sammelt man jetzt zum Höchststand der Sonne noch, und wie sind sie zu verarbeiten? Das alles erfahren die Volkspark-Besucher bei einem gemeinsamen Spaziergang durch den Park. Bei dieser Wanderung gibt es Inspirationen für Kräuterrezepte und Geschichten unterm Hollerbusch. Bei diesem Spaziergang wird auch auf Kräuter hingewiesen, die in der Wildkräuterküche eine Rolle spielen.
Die Potsdamer Heilpraktikerin Susanne Hackel lädt wieder zu Kräuterwanderungen durch den Volkspark ein. Gemeinsam mit ihr gilt es die vielen bekannten und unbekannten Unkräuter am Wegesrand zu entdecken und mehr über ihre Geheimnisse und Heilkräfte zu erfahren. Dabei werden viele Anregungen zur eigenen Verarbeitung gegeben und Rezepte zur Herstellung von Kräuterölen, Quarks, Salaten sowie Heilschnäpsen, Kräuterelixieren und Wildfruchtsäften ausgetauscht.
Treffpunkt: Haupteingang Volkspark Potsdam (neben der Biosphäre)
Kosten: 10,00 Euro pro Teilnehmer (inklusive Parkeintritt)
Weitere Infos und Anmeldung: Um eine vorherige Anmeldung bei der Heilpraktikerin Susanne Hackel wird gebeten unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können oder 0176.226 777 45.