01.04.2015: Neue Basisstation für umweltpädagogische Bildungsangebote

Minister Vogelsänger weiht Grünen Wagen im Volkspark ein

Der Volkspark Potsdam hat einen neuen Anlaufpunkt für umweltpädagogische Bildung. Mit dem Start in die Osterferien wurde der "Grüne Wagen" im Volkspark durch den Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Herrn Jörg Vogelsänger, und den Geschäftsführer des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld, Herrn Horst Müller-Zinsius, eingeweiht. Der Grüne Wagen ist ein frisch ausgebauter Bauwagen, der künftig als Basis für alle umweltpädagogischen Projekte und Veranstaltungen im Volkspark genutzt werden wird. Die Finanzierung wurde durch Fördermittel des Ministeriums ermöglicht.

„Wir freuen uns, mit diesem Förderprojekt den Ausbau der umweltpädagogischen Bildungsangebote im Volkspark unterstützen zu können. Die Projekte des Volksparks rund um die Themen Naturerfahrung, Umweltschutz und Wildnispädagogik erhalten nach 12 Jahren Arbeit unter freiem Himmel bei jeder Witterungslage endlich ein Dach über dem Kopf und eine feste Anlaufstelle“, erläutert Minister Jörg Vogelsänger. „Mit dem "Grünen Wagen" wird es möglich sein, neue Projekte zu realisieren und damit noch mehr Besucher für ökologische Themen zu interessieren", ergänzt Vogelsänger. Das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft unterstützt das Projekt mit einer Fördersumme in Höhe von knapp 43.000 Euro.

„Mit fast 4.500 Schüler und Schülerinnen im Jahr schreibt das Grüne Klassenzimmer seit 2003 Erfolgsgeschichte, ebenso wie die vielen weiteren umweltpädagogischen Angebote unserer engagierten Kursleiter im Volkspark“, sagt Horst Müller-Zinsius, Geschäftsführer des Entwicklungsträgers Bornstedter Feld. „Wir wissen, dass die Nachfrage der Besucher nach Betätigung in der Natur und Naturerleben noch längst nicht gestillt ist und freuen uns, dass wir die Besucher zur Teilnahme fast nebenbei, nämlich in der Freizeit, abholen können. Dies ist ein großer Vorteil und, neben unserer gesellschaftlichen Verpflichtung, Anlass für uns, diese Angebote weiter auszubauen", so Müller-Zinsius weiter.

Mit der Eröffnung des Grünen Wagens steht die Volkspark-Saison 2015 unter dem Motto: "Raus ins Grüne - Grüner Wagen, grüne Angebote" mit vielen neuen natur- und umweltpädagogische Programmpunkten:

„Die „Grüne Pause“ ist eine neue Veranstaltungsreihe, die Familien an jedem letzten Sonntag im Monat einlädt, gemeinsam in der Natur aktiv zu sein. Start ist am 26. April mit der Aktion „Rein in die Kartoffeln“. In der Reihe „Vom Garten in den Topf“ laden die Gartenpiraten zu ungewöhnlichen, kulinarischen Genüssen aus der Natur ein. An sechs Samstagen wird im Volkspark erstmals zusammen gekocht, experimentiert und gemeinsam gespeist. Und im Hochsommer wird sich der „Volkspark Picknick-Club“ am Grünen Wagen niederlassen und bezaubernde Geschichten vom ErzählWerk Potsdam servieren“, erläutert Diethild Kornhardt, die Leiterin des Volksparks.

Darüber hinaus wurde über die Wintermonate hinweg weiter an der Attraktivität des Volksparks gefeilt.

Neues Sportangebot - Fitnessparcours
Im Mai wird eine neue Fitnessanlage in Betrieb genommen.

Neue Veranstaltungen
Kinderdisco – Rock den Sommer – 20. Juni

Nach den grandiosen Tanzabenden anlässlich der Lampionpartys im Volkspark steht nun ein ganzer Abend im Zeichen des Saturday night fevers.

Märchentag – 21. Juni
In der märchenhaften Kulisse des Waldparks treffen die Besucher beim Märchentag auf Frau Holle, Aschenputtel, dem gestiefelten Kater und helfen beim Brotbacken, verdienen sich einen Goldregen, bauen ein Zuckerhäuschen und kommen bei einer Märchenrallye den versteckten Schätzen von Rapunzel, Dornröschen und Co. auf die Spur.

Erzählfestival - 9.-12. September
Das ErzählWerk Potsdam organisiert erstmalig ein 4-tägiges Erzählfestival im Zeltpunkt Montelino. An vier Tagen präsentieren die Mitglieder des Potsdamer ErzählWerks die Kunst der Erzählungen und nehmen große und kleine Zuschauer in den Bann ihrer spannenden Geschichten, zu denen die schönsten Bilder im Kopf entstehen.

Die Termine der wichtigsten Veranstaltungen:

23. – 25. Mai - Ritterfest
30. Mai – Bücherpicknick
20. Juni - Kinderdisco
21. Juni - Märchentag
11. Juli - Fußballfest
17./18. Juli - 14. Potsdamer Feuerwerkersinfonie
29. August - Lampionparty mit Sommercamp
09.-12. September - Erzählfestival
19./20. September - Internationales Drachenfest
03./04. Oktober - Apfelfest
11. Oktober - Herbstfest