Märchen am Samowar für Ausgewachsene

25.10.2019 | 20.00 h

"Vom Könissohn, der unsterblich werden wollte"

 

Wenn man Erbsenzähler wäre, müsste man strikt zwischen ewiger Jugend und ewigem Leben unterscheiden. Oder anders gesagt: Wer nach ewigem Leben sucht, sollte auch gleich das passende Antiaging-Mittel suchen... Ob der ungarische Prinz so klug ist, wird an diesem Abend zu vernehmen sein.
Ich selbst (natürlich im besten Alter) erzähle frei und dramatisch für ein im besten Alter befindliches Publikum von Jugend, Tod und vielleicht sogar vom Sinn des Lebens - also wenn es ganz schlimm kommt...


Neugierig? Dann auf ins Nomadenland!!!


Zeit:

Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr


Ort:

Nomadenland® - Die kirgisischen Jurten im Volkspark Potsdam, Eingang Remisenpark,
in der Nähe des Abenteuerspielplatz und Baumhaus.
Öffentliche Verkehrsmittel: Tram 96 "Viereckremise" oder "Rote Kaserne"
Bus: Linie 697 bis Haltestelle "Rote Kaserne"


Eintritt:

11 € Erwachsene, ermäßigt 8 € inkl. einem Becher Tee vom Rauchsamowar und Parkeintritt)


 

Reservierung und weitere Infos:

Nomadenland® - Matthias Michel
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
http://www.nomadenland.de/
0176 - 30 00 51 51