Sommerfest im Nomadenland

08.09.2019 | 13.00 h - 18.00 h

Nomadenland Sommerfest

Fröhlich und entspannt ist das Leben im Nomadenland.

Die Erlebnisse des Sommers und die Pracht des Lebens, krönen wir wieder mit einem Fest. Umgeben von mächtigen Eichen des Volkspark Potsdam, erwartet Euch unser kleines Jurtendorf mit den drei original kirgisischen Jurten. Dieses bieten Raum für Abenteuer in und um die Nomadenhäuser oder um einfach mal die Seele baumeln und die Gedanken fliegen zu lassen. Bei schönem Wetter lassen wir die Sonne durch den geöffneten Dachkranz in die Jurte scheinen. Auf flauschigen Schaffellen könnt Ihr die Märchen der Erzählerin lauschen oder draussen gesichert auf den Kletterbaum klettern, Slackline balancieren und vieles mehr ... Seid gespannt und lasst Euch überraschen. Der "Landesvater" Matthias Michel erzählt Euch gern etwas über die traditionelle Bauweise der altbewährten Behausung und über seine Reisen nach Kirgistan und anderswo. Kleine Biosnäcki, erfrischende Getränke und Cafe sorgen für Stärkung. Je nach Geldbeutel kann sich jeder selbst sein individuelles Programm zusammenstellen.

Ab 14 Uhr gesichertes Mutbaumklettern
Märchenprogramm: 15 Uhr „kirgisische Märchen"
Mit Märchenerzählerin Bärbel Becker


Ort:

Nomadenland® - Die kirgisischen Jurten im Volkspark Potsdam

Eingang Remisenpark, in der Nähe des Abenteuerspielplatz und Baumhaus
öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle „Viereckremise" oder „Rote Kaserne"
Bus: Linie 697 bis Haltestelle „Rote Kaserne"


Eintritt:

Parkeintritt sowie Unkostenbeitrag für die einzelnen Angebote


weitere Infos:

Nomadenland®
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
www.nomadenland.de
Matthias Michel: 0331 290 86 31 oder 0176 30 00 51 51