Ostermärchen im Nomadenland

20.04.2019 | 14.00 h

14 und 16 Uhr „Ostermärchen" - von Christian Morgenstern
Der kleine Fritz erträumt sich ein ganz besonderes Osterfest voll sonderbarer Begebenheiten. Das „Ostermärchen" von Christian Morgenstern erzählt eine phantasievolle Geschichte vom vergehenden Winter und Erwachen des Frühlings zur Osterzeit.

15 Uhr „Peter Pan"
Wendy und ihre beiden Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, führte sie jeden Abend ins Nimmerland. Dort lebten die verlorenen Jungs, ein gefährlicher Indianerstamm, tanzende Meerjungfrauen ... und der gefährliche Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen wollte.
Im Anschluss könnt Ihr selbst probieren, wie es ist, zu schweben....

Neugierig? Dann auf in das Nomadenland!!!   


Ort:

Nomadenland® - Die kirgisischen Jurten im Volkspark Potsdam, Eingang Remisenpark, in der Nähe des Abenteuerspielplatz und Baumhaus
öffentliche Verkehrsmittel Tram 96 "Viereckremise" oder "Rote Kaserne"
Bus: Linie 697 bis Haltestelle "Am Pfingstberg" oder "Rote Kaserne"  


 

Eintritt:

Kinder und ermäßigt 4 Euro, Erwachsene 6 Euro (zzgl. Parkeintritt)


Reservierung und weitere Infos:

Nomadenland® - Matthias Michel
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
http://www.nomadenland.de/
0176 - 30 00 51 51