Märchen am Samowar für Ausgewachsene

22.02.2019 | 20.00 h

"Reden ist Silber, Schweigen ist Gold."

Ein abendfüllendes Erzählen vom Schweigen. Na, nicht die ganze Zeit über. Es geht auch um einen sehr treuen Diener, bösartige Hexen, perfide Pläne und um die Liebe. Eigentlich und vor allem um die Liebe, denn die bringt die Heldinnen dieses Abends dazu, zu schweigen, selbst wenn ihr eigenes Leben in Gefahr ist...

Silvia Ladewig alias Der Silberne Zweig erzählt frei und dramatisch zwei ganz großartige Märchen der Brüder Grimm: "Der treue Johannes" & die "Sechs Schwäne".

Freuen wir uns auf einen äußerst grimmigen Abend!


Neugierig? Dann auf ins Nomadenland!!!


Zeit:

Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr


Ort:

Nomadenland® - Die kirgisischen Jurten im Volkspark Potsdam, Eingang Remisenpark,
in der Nähe des Abenteuerspielplatz und Baumhaus.
Öffentliche Verkehrsmittel: Tram 96 "Viereckremise" oder "Rote Kaserne"
Bus: Linie 697 bis Haltestelle "Rote Kaserne"


Eintritt:

11 € Erwachsene, ermäßigt 8 € inkl. einem Becher Tee vom Rauchsamowar und Parkeintritt

Reservierung und weitere Infos:

Nomadenland® - Matthias Michel
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
http://www.nomadenland.de/
0176 - 30 00 51 51