18.04.2012: Der 8. Potsdamer Walkingday an diesem Sonntag im Volkspark Potsdam


Freitag und Sonntag auch Fledermaus- und Vogelführungen
 
Zum achten Mal treffen sich an diesem Sonntag wieder hunderte von begeisterten Walkern und Nordic-Walkern im Volkspark Potsdam zum Potsdamer Walkingday. Veranstalter und Initiator des Potsdamer Walkingdays ist die „Initiative Potsdamer Walkingday“ mit vielen walkingbegeisterten Mitgliedern, die Spaß und die positiven Effekte des Walkens vermitteln möchten. Dazu gehören die Barmer GEK, die Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH, der OSC Potsdam, der Nordic Walking Stützpunkt Potsdam und die Fitness und Walkingschule im Volkspark. Gemeinsam haben die Partner der Veranstaltung auch für diesen Sonntag wieder ein interessantes Programm für Walker und Zuschauer zusammen gestellt. Jeder Walker und jede Walkerin kann sich unter drei verschiedenen Strecken die für sie passende aussuchen, damit alle Teilnehmer entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit Spaß an der Veranstaltung haben. Ab 9:00 Uhr geht’s am Sonntag los. Mehr erfahren kann man im Internet unter www.potsdamer-walkingday.de
Wer an diesem Sonntag schon früh aufsteht, der kann sich vor dem Walkingday schon auf die Pirsch begeben: Um 6:30 Uhr (!) lädt die Ornithologin Dörthe Thiel zu einem Spaziergang durch den morgendlichen Waldpark ein, um die gefiederten Freunde bei ihrem Gesang zu belauschen. Aber nicht nur frühmorgens ist Dörthe Thiel aktiv: Bereits am Freitagabend um 20:00 Uhr kann man sich mit ihr zu einer Fledermausführung durch den dunklen Volkspark aufmachen.
Natürlich hat an diesem Wochenende auch das Nomadenland mit den kirgisischen Jurten wieder seine Pforten geöffnet. Ob Märchenerzählungen, Baumklettern oder auf der Slackline Balancieren, hier wird für jeden etwas geboten.
 
 
 
Die Veranstaltungen am kommenden Wochenende im Detail:
 
Freitag, 20. April 2012, 20:00 Uhr
Fledermausführung
Wenn die Sonne untergeht, begeben sich die abendlichen Besucher im Park auf die Pirsch und halten Ausschau nach verstecken Fledermäusen, probieren Batdetektoren aus und finden Insekten, die vor Fledermäusen ausreißen.
Treffpunkt: Eingang Viereckremise
Kosten: 7,00 Euro, ermäßigt 3,50 Euro, inkl. Parkeintritt, Familienrabatt 10%
Auf Anmeldung kann eine Familie, die Hartz IV bezieht, kostenlos an der Führung teilnehmen.
Weitere Infos und Anmeldung: Anmeldung erforderlich, Teilnahme begrenzt
Dörthe Thiel, Tel: 0331 - 70 46 182 oder E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
 

Sonnabend, 21. April 2012, ab 13:00 Uhr
Auf den Gipfeln des Pamir – Baumklettern und Slackline
Geschicklichkeit und ein wenig Mut sind hier gefragt: Das Angebot des Nomadenlands bei den kirgisischen Jurten: Hier kann man professionell gesichert bis zu 13 Meter hoch in einen Baum klettern und auf der Slackline das Balancieren lernen.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Teilnahmegebühr: Kinder 4,00 Euro,  Erwachsene 5,00 Euro (zzgl.Parkeintritt)
weitere Infos: Matthias Michel: Tel.: 0176 - 30 00 51 51 oder E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können  
Im Internet: www.nomadenland.de
 

Sonnabend, 21. April 2012, ab 14:00 Uhr
Märchen im Nomadenland
erzählt und gespielt vom Schauspieler Edward Scheuzger
14:00 und 16:00 Uhr: „Peter Pan“
Peter Pan, der Junge, der nie erwachsen werden wollte, führt Wendy und ihre beiden Brüder jeden Abend ins Nimmerland. Dort leben die verlorenen Jungs, ein gefährlicher Indianerstamm, tanzende Meerjungfrauen und der gefährliche Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen will. Im Anschluss an die Lesung können die kleinen Zuhörer selbst ausprobieren, wie es ist zu schweben.
15:00 und 17:00 Uhr „Die kleine Meerjungfrau“
Der größte Wunsch der kleinen Meerjungfrau war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück gerettet hatte, in der Welt der Menschen zu leben. Ob Ihr Traum wahr wird, kann man heute in der kirgisischen Jurte erfahren.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)
Reservierung und weitere Infos: Matthias Michel (Nomadenland),
Internet: www.nomadenland.de
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können ,
Tel.: 0176 - 30 00 51 51
 

Sonntag, 22. April 2012, 6:30 Uhr
Vogelkundliche Führung
Wenn alle anderen noch schlafen, können alle Teilnehmer der Führung ganz ohne den alltäglichen Lärm den Vogelstimmen lauschen und Heimlichkeiten bei der Partnerwahl der Parkvögel beobachten.
Treffpunkt: Waldpark/Schragen (Eingang gegenüber der Tramhaltestelle Kiepenheuerallee)
Kosten: 4,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro, inkl. Parkeintritt
Auf Anfrage können zwei Familien, die Hartz IV beziehen, kostenlos an der Führung teilnehmen.
Anmeldung erforderlich: Dörthe Thiel, Tel: 0331 - 70 46 182 oder E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Weitere Termine dieser Reihe: Sonntag, 06.05.2012, 6:30 Uhr, Sonntag, 13.05.2012, 6:00 Uhr
 

Sonntag, 22. April 2012, 9:00-13:00 Uhr
8. Potsdamer Walkingday
An diesem Aprilwochenende steht der Volkspark Potsdam ganz im Zeichen der Walkingfreunde. Bereits zum achten Mal treffen sich Läufer aus Potsdam und der ganzen Region, um mit den ersten wärmenden Frühlingssonnenstrahlen etwas für ihre Fitness zu tun.
Ob Walker, Nordic-Walker oder interessierter Einsteiger: Der Walkingday bietet Schnupperkurse und Läufe in unterschiedlichen Distanzen, so dass jeder nach seinen individuellen Möglichkeiten etwas für die Gesundheit tun kann. Ein Rahmenprogramm mit Informationen, Unterhaltung, gastronomischer Versorgung sowie einem kleinen Gesundheitsmarkt rundet das Angebot ab.
Ort: Veranstaltungswall
Eintritt: Teilnehmergebühr für Walker / Parkeintritt für Gäste
Weitere Infos und Anmeldung:
Internet: www.potsdamer-walkingday.de
per Telefon bei der Barmer GEK: 0800 332 060 161 307 ( kostenfrei im Festnetz)
Veranstalter: Initiative Potsdamer Walkingday
 

Sonntag, 22. April 2012, ab 13:00 Uhr
Auf den Gipfeln des Pamir – Baumklettern und Slackline
Geschicklichkeit und ein wenig Mut sind hier gefragt: Das Angebot des Nomadenlands bei den kirgisischen Jurten: Hier kann man professionell gesichert bis zu 13 Meter hoch in einen Baum klettern und auf der Slackline das Balancieren lernen.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Teilnahmegebühr: Kinder 4,00 Euro,  Erwachsene 5,00 Euro (zzgl.Parkeintritt)
weitere Infos: Matthias Michel: Tel.: 0176 - 30 00 51 51 oder E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können  
Im Internet: www.nomadenland.de
 

Sonntag, 22. April 2012, ab 14:00 Uhr
Märchen im Nomadenland – „Märchen vom Sternenhimmel“ 
Märchen für die gesamte Familie erzählt von Bärbel Becker
14, 15 und 16 Uhr „Märchen vom Sternenhimmel“
Wie der Mond an den Himmel kam, warum er manchmal verschwindet und die Milchstrasse entstand, erfahrt Ihr von Bärbel Becker.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüglich Parkeintritt)
Reservierung und weitere Infos: Matthias Michel (Nomadenland),
Internet: www.nomadenland.de
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können ,
Tel.: 0176 - 30 00 51 51