28.03.2012: Kindertrödelmarkt und Frühlingsfest im Jurtendorf

Kirgisischer Botschafter kommt zur Eröffnung der Jurtendorfes
 
Kaum wurde am letzten Wochenende die kalte Jahreszeit mit der Veranstaltung „Lutsch den Winter“ am Wasserspielplatz verabschiedet, steht an diesem Wochenende der Frühling auf dem Volkspark-Programm. Den Anfang macht das kleine Jurtendorf, das in den vergangenen Tagen auf seine „Sommeralm“ in den Remisenpark gezogen ist. Hier wird am Sonnabend ein nomadisches Frühlingsfest gefeiert. Dabei sind Geschichtenerzähler und leckere Frühlingsspeisen und -getränke. Gekrönt wird die Eröffnung mit dem Empfang des designierten kirgisischen Botschafters Dr. Bolot I. Otunbaev um 15:00 Uhr!
 
Am Sonntag stehen dann alle Trödler und Schnäppchenjäger schon wieder in den Startlöchern, denn der erste Kindertrödelmarkt des Jahres öffnet um 12:00 Uhr wieder rund um das Café im Park und den Wasserspielplatz seine Pforten. Zusätzlich erleben wir dort mit dem 1. Potsdamer Hobby-Kunstmarkt eine Volkspark-Premiere. Dieser Kunstmarkt wird vom Café im Park zusammen mit dem Verein Potsdamer Kunstgenossen veranstaltet. Hier haben ambitionierte Amateure die Möglichkeit, ihre kreativen Produkte auszustellen oder zu verkaufen. Ob Glasperlen-Spiele, Knet-Männchen, Window-Color-Schafe, Puppenkleider, Stickerei- oder Encaustic-Gemälde, Origami, Seifengießen, Porzellan-Malerei, alles soll garantiert einzigartig sein.
 
Wer am Sonntagmorgen schon Lust auf einen interessanten Spaziergang hat, sollte sich um 10:00 Uhr dem Natur- und Landschaftspfleger Claas Fischer bei seiner Baumwanderung durch den Volkspark anschließen und die erwachende Natur bestaunen.
 
 
 
Die Veranstaltungen am Wochenende im Detail:
 
Sonnabend, 31. März 2012, ab 13:00-18:00 Uhr
Nomadisches Frühlingsfest und Eröffnung der Sommeralm
In Zentral- und Vorderasien wird schon seit tausenden von Jahren der Frühlingsanfang mit dem Nouruz-Fest begangen. Zu diesem Festtag gehört ein gemeinsames Essen, aber auch Spiele, Lieder und Tänze. Die Freude am neu erwachenden Leben in der Natur und der Wunsch des gemeinsamen Feierns steht an diesem Tag im Mittelpunkt.
Dieses besondere kulturelle Ereignis wird in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam präsentiert und organisiert vom Deutsch-Kirgisischen Kulturverein e.V. und dem Nomadenland.
Ab 13:00 Uhr warten am neuen Standort im Volkspark Potsdam zwei original kirgisische Jurten auf zahlreiche große und kleine Abenteurer. Die Besucher dürfen sich auf traditionelle Kochkunst über offenem Feuer, sportliche Aktivitäten, spannende Abenteuergeschichten sowie kirgisische Kurzfilme in der Jurte, gemeinsamen Jurtenaufbau und Filzkunst freuen. Bei kulinarischen Spezialitäten vom Grill, Tee aus dem Rauchsamowar oder einem kühlen Erfrischungsgetränk kann man in entspannter Umgebung die Seele baumeln lassen.
Um 15:00 Uhr erwarten wir den Antrittsbesuch des designierten kirgisischen Botschafters Dr. Bolot I. Otunbaev. Wir sind besonders stolz auf den ersten Staatsbesuch im Nomadenland!
Programm:
13:00 Uhr Beginn des Nouruz - Frühlingsfestes
14:00 Uhr Märchen in der Jurte, dann immer zur vollen Stunde
jeweils anschließend kirgisische Kurzfilme und Slideshow
15:00 Uhr Empfang des designierten kirgisischen Botschafters Dr. Bolot I. Otunbaev
Ort: Nomadenland im Volkspark Potsdam
Kosten: Parkeintritt, sonst angebotsabhängig
Internet: www.nomadenland.de
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können ,
Tel.: 0176 - 30 00 51 51, Nomadenland, Matthias Michel
 

Sonntag, 1. April 2012, 10:00-11:30 Uhr
Baumwanderung im Volkspark Potsdam
Bei einem Rundgang durch den Volkspark mit dem Natur- und Landschaftspfleger Claas Fischer lernen die Teilnehmer Bäume und Sträucher der Parkanlage kennen, machen sich mit den Erkennungsmerkmalen der einheimischen und fremdländischen Gehölzarten vertraut und erleben die Parkbäume in ihrem jahreszeitlichen Wandel.
Treffpunkt: Haupteingang Volkspark Potsdam
Kosten: 5,00 Euro pro Teilnehmer (inkl. Parkeintritt)
Weitere Infos und Anmeldung: Claas Fischer, E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Im Internet: www.natuerlich-stimmig.de
Weitere Termine dieser Reihe:
An jedem ersten Sonntag in allen geraden Monaten um 10:00 Uhr:
03.06.2012, 12.08.2012, 07.10.2012, 02.12.2012
 

Sonntag, 1. April 2012, 12:00-18:00 Uhr
Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz und
1. Potsdamer Hobby-Kunstmarkt
Bummeln, Trödeln, Tauschen heißt es beim ersten Kindertrödelmarkt in diesem Jahr am Wasserspielplatz. Viel Spaß und Erholung gibt es in entspannter Atmosphäre mit Espresso-Mobil, Grill- und Crepes-Stand.
Zur Feier des ersten Kindertrödelmarkts in diesem Jahr gibt es eine ganz besondere Attraktion: Den ersten Potsdamer Hobby-Kunstmarkt, den das Café im Park gemeinsam mit dem Verein Potsdamer Kunstgenossen veranstaltet.
Im Rahmen des traditionellen Trödelmarkts wird im Kunst-Zelt-Dorf erstmalig ambitionierten Amateuren die Möglichkeit gegeben, ihre kreativen Produkte auszustellen oder zu verkaufen. Ob Glasperlen-Spiele, Knet-Männchen, Window-Color-Schafe, Puppenkleider, Stickerei- oder Encaustic-Gemälde, Origami, Seifengießen, Porzellan-Malerei, alles ist garantiert einzigartig!
Ort: Wasserspielplatz
Eintritt: Parkeintritt
Standkosten: 10,00 Euro für eine dreiteilige Biertischgarnitur
Weitere Infos und Anmeldung:
Internet:
www.cafe-im-park.de
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
Tel.: 01525 - 3778192 (Lutz Lehmann)