Werkstatt morgen – für alle, die nicht von gestern sind!

03.09.2017 | 14.00 h - 17.00 h

Werkstatt morgen - für alle, die nicht von gestern sind!

Wir denken heute schon an morgen, wollen mit kleinen Dingen große Zeichen setzen und euch mit pfiffigen Ideen zur Rettung unserer Umwelt anstiften. Mitmachen und Weitersagen - wir freuen uns auf euch!


Heute: super sauber - natürlich färben und waschen

Wäsche, Geschirr, Fenster, Fußboden - Alles soll sauber sein, blitzsauber, manchmal strahlendweiß oder sogar schwanenweiß. 1,3 Millionen Tonnen Wasch- und Reinigungsmittel kaufen wir im Jahr. Ihr Gebrauch belastet das Abwasser erheblich mit Chemikalien. Einige Inhaltsstoffe können in Kläranlagen nur zum Teil aus dem Abwasser gefiltert werden und gelangen somit in unsere Gewässer. Unser Tipp: Wir stellen Pflanzen vor, mit denen man toll färben kann und probieren Naturwaschmittel aus Wald und Wiese aus. Die belasten unsere Umwelt kein bisschen und machen beim „Einkauf" in der Natur richtig Spaß!

Heute zu Gast: Regina Höfele, Wald- und Umweltpädagogin, Multiplikatorin für Bildung für nachhaltige Entwicklung



Treffpunkt:

Werkbank im Wallkreuz


Eintritt:

2 Euro Teilnehmerbeitrag zzgl. Parkeintritt


Weitere Termine der Werkstatt morgen:

01. Oktober 2017