Slack`n Spring - Slackfest Potsdam

20.05.2017 | 13.00 h - 18.00 h

Das Potsdamer Slacklinefestival

Am 20. und 21. Mai veranstalten „Potsdam in Bewegung" und das Nomadenland mit seinem Slackpoint , ein buntes Slackline Happening im Volkspark Potsdam.

Die junge Sportart „Slacklining" wird alljährlich für Jung und Alt in Form eines Festivals vorgestellt. Den Besuchern erwarten verschiedene Slacklines. Insgesamt 20 verschiedene Lines bzw. Gurtbänder in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsstufen werden installiert und können ausprobiert werden. Für ausreichend Hilfestellung sorgen reichlich Experten. Wer sich also schon mal in den Parks seiner Stadt gefragt hat, was es eigentlich damit auf sich hat, sollte es bei uns unbedingt einmal ausprobieren. Einige fortgeschrittene "Slacker" werden im Rahmen des Slackfestes vorführen, was auf dem Band mit etwas Übung möglich ist.

Für Schaulustige und Interessierte bietet das Festival neben dem Niedrigseilgarten ein musikalisches und künstlerisches Rahmenprogramm sowie eine Spiel- und Liegewiese zum Erholen und Zuschauen. Bewegungskünstler zeigen ihr Können bei Jonglage. Begleitet wird das bunte Treiben von einem Soundsystem.


Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Verschiedene Speisen und Getränke werden vom Nomadenland angeboten. Wer an diesem Schnuppertag Gefallen am „slacken" gefunden hat, kann entsprechendes Material direkt vor Ort im Nomadenland® Slackpoint Potsdam erwerben.


Das Video zum ersten Slacklinefestival gibt es hier:
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=zlcu7xGklh0


Ort:

Nomadenland im Volkspark Potsdam/ Remisenpark
mit Bus 638/639 bis „Am Pfingstberg" oder Tram 96 bis „Viereckremise/ Endhaltestelle"


weitere Infos:

Nomadenland®
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
www.nomadenland.de

www.slackfest-potsdam.de

Matthias Michel 0176 - 30 00 51 51

Kooperationspartner: "Slackpoint Potsdam" und "Potsdam in Bewegung Akademie"